Spielberichte SG Scutro II - Saison 2021/22

Bezirksklasse Offenburg/Schwarzwald

HSG Hanauerland II - SG Scutro II 27:32 (14:15)

Im Duell zweier Kellerkinder konnte die Landesliga-Reserve der SG Scutro durch ein 32:27 (15:14) bei der HSG Hanauerland II zwei wichtige Punkte auf ihr Konto buchen. Die erste Hälfte wurde mit großer Entschlossenheit von beiden Seiten bestritten. Die größeren Vorteile und deutlicheren Führungen erspielten sich zwar die Gäste. Doch Hanauerland fand immer wieder den Weg zurück oder schaffte direkt ebenfalls kleine temporäre Führungen. 7:7 (13.), 13:13 (28.) und eine minimale Gästeführung waren die Folge zur Pause.

Die zweite Hälfte lieferte zunächst nichts wesentlich Neues im Verlauf. Scutro blieb insgesamt aktiver, startete immer wieder Anläufe, wurde eingeholt, und die HSG setzte temporäre Nadelstiche in Form kleiner eigener Führungen. Dieses Muster wurde entscheidend erst mit dem SG-Zwischenspurt zum 20:23 (46.) unterbrochen, fortan konnten die Hausherren nicht mehr folgen. Punktuell blieb man noch im Windschatten, zu mehr als einem Tor Rückstand reichte es nicht mehr. Im Schlussspurt zog Scutro wieder deutlicher weg.

 

Hanauerland II – Scutro II 27:32 (14:15) Hanauerland: Jokerst, Schäffner; Mätz, Prestel, Barisas 2, Hoyer 3, Festerling 2, Kepes 3, Oertel 3/1, Eggersglüß 1, Bechtold 3, Rieber, Reith 10/4. Scutro II: Hermann; Wohlschlegel, Jundt 2, Priebe 7, Czauderna 11/5, Schrempp 5, Mussler, Tränkle 2, A. Nienstedt 4, M. Nienstedt, Dieter 1, Eble.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum
© SV Schutterzell 1948 e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.