Aktualisierungen (27.09.16)

Spielverlegungen aktualisiert.

 

Aktualisierungen (20.09.16)

Termine aktualisiert.

Spielverlegungen aktualisiert.

 

Aktualisierungen (14.09.16)

Termine aktualisiert.

Spielverlegungen aktualisiert.

 

Aktualisierungen (03.09.16)

Termine aktualisiert.

Seite Herren 1 und Damen aktualisiert.

 

Aktualisierungen (15.08.16)

Der Gesamtspielplan für die neue Saison 2016/17 ist online.

 

.....

Spielverlegungen

 

mJD-KKK

Die Spile gegen den TV Oberkirch fallen wegen Rückzugs der Mannschaft aus.

 

mJC-BK-2

17.09.2016 auf 22.10.2016 16:15 Uhr

 

wJC-BK

01.10.2016 auf 17.12.2016 18:00 Uhr

 

F-BK

10.09.16 auf 17.12.16 12:45 Uhr

 

M-KKC-2

24.09.16 auf 05.02.17 17:15 Uhr

Quick-Links

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des

SV Schutterzell e.V. 1948

Sport verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

 

Hier stehen für Sie allgemeine und aktuelle Informationen zu unserem Verein und unseren Angeboten bereit.

 

Probieren Sie doch einmal eines unserer Sportangebote aus.

Wir laden Sie recht herzlich zum Probetraining ein! 

 

Vielleicht können wir Sie schon bald als neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen?

 

Thomas Zimmermann am SV Schutterzell I Ruder

Der Kader ist in dieser Saison nicht mehr so breit wie zuletzt, da die Abgänge von Eric Schnak und Michael Herzberg verkraftet werden mussten.

Foto: Michael Wendling

Stehend v.l.:

1. Vorstand Markus Bürkle, Zeitnehmer Fabian Evermann, Dave Dieter, Michael Heitzmann, Simon Heitzmann, Rafael Müller, Georg Fischinger, Florian Ruf, Trainer Thomas Zimmermann
Sitzend v.l.:

Sebastian Hügli, Marco Kurz, Christoph Tscherter, Roman Schäffer, Jonas Walter, Michael Wohlschlegel, Kai Schrempp, Mario Frick
Es fehlen: Alexander Hügli, David Bläsi, David Jeske


Deshalb ist es umso wichtiger, dass man verletzungsfrei durch die Saison kommt und nicht wie im letzten Jahr zeitweise 6-7 gleichzeitig verletzte Spieler hat. Auch bei der ersten Mannschaft gab es einen Wechsel auf der Trainerposition (Thomas Zimmermann). Thomas wohnt in Schutterzell und war früher bereits als Jugendtrainer im Verein aktiv.

Nach Klärung einiger offener Fragen und Details wurden wir uns im zweiten Gespräch schnell einig.

Start der Vorbereitung war bereits am 10. Mai. Schwerpunkt waren dabei Konditionstraining sowie das Einstudieren neuer Spielabläufe, um das Angriffsspiel noch variabler zu gestalten.

Ziel für die neue Saison ist eine bessere Platzierung, als im letzten Jahr zu erreichen und so bei den Top4 mitzuspielen.

Bereits am vergangenen Samstag ist man mit einer Niederlage in Schutterwald in die neue Saison gestartet. Am Ende fehlte es an etwas Cleverness und Treffsicherheit, um die Punkte aus der Mörburghalle mitzunehmen.

Im Verlaufe der Saison gilt es jedoch die Auswärtsbilanz zu verbessern, denn dies war auch der Schwachpunkt in der vergangenen Saison. Musste man zu Hause lediglich 2 Punkte abgeben.

 

Abgänge:

Michael Herzberg (HGW Hofweier III), Eric Schnak (TuS Ottenheim II)

Als Meister in die LLN

Man hatte mit nicht einmal 14 Gegentoren die beste Abwehr in der BK. Dies ist für die kommende Landesligasaison sicherlich ein wichtiger Grundstein, auf dem sich aufbauen lässt.

Foto: Michael Wendling

Damen I+II:
Stehend v.l.:

Trainer Manfred Kurz, Anna-Lena Hammes, Annalena Bürkle, Alina Leppert, Sarah Henninger, Samantha Schmieder, Lena Himmelsbach, Claudia Bürkle, Judith Herrmann, Christiane Heitzmann, 1. Vorstand Markus Bürkle
Sitzend v.l.:

Klara Ringwald, Kim Schrempp, Josefine Bläsi, Susanne Reichenbach, Katharina Sutter, Stefanie Reichenbach, Theresa Kaufmann, Alexandra Bläsi, Katharina Tscherter
Es fehlen: Friederike Schmidt, Wiebke Walter, Laura Schäfer, Lisa Jäger, Christiane Jäger, Sarah Späth, Yvonne Hurst, Sophia Wendle

Weiter gilt es auch an die Heimstärke der letzten Saison anzuknüpfen - zu Hause blieb man verlustpunktfrei.

Neuer Trainer Manfred Kurz.
Manfred kennt den Verein und das Umfeld bestens. Er trainierte sieben Jahre, bis zur Saison 2012/13, die Handballherren des SV Schutterzell und führte diese vom Tabellenkeller an Spitze der Bezirksklasse.

Ähnlich wie damals im Herrenbereich verfügen wir heute über eine sehr junge Damenmannschaft mit Potenzial, die man noch weiterentwickeln kann. Zudem gilt es die vielen jungen Spielerinnen, die aus der Jugend nachkommen zu integrieren.

Die Vorbereitung begann bereits Ende Mai und verlief gut und weitestgehend ohne größere Verletzungen. Man trainierte meist mit den neu formierten Damen II zusammen, sodass mit einem großen Kader ein abwechslungsreiches Training gestaltet werden konnte.

Das Ziel für die neue Saison wird ganz klar der Klassenerhalt in der Landesliga sein.

Damen II
Aufgrund der Abgänge einiger Jugendspielerinnen und den hier herrschenden Altersunterschieden, haben wir uns entschlossen die Jugendspielerinnen Ü16 in den Damenbereich hoch zu ziehen. Ergänzt wird das junge Team mit einigen Spielerinnen, die früher schon in der Jugend des SVS gespielt haben und nun wieder einsteigen wollen. Des Weiteren gab es einige Neuzugänge aus Altenheim und Ottenheim. Ebenso werden die U21-Spielerinnen der 1. Mannschaft wenn möglich unterstützen.

Für das junge Team wird es sicher keine leichte Saison. Man kann diese vielleicht als „Lehrjahr“ bezeichnen.

Ziel wird sein die jungen Spielerinnen zu integrieren und an die Spielweise im Seniorenbereich zu gewöhnen. Weiter sollen die Abläufe im Laufe der Saison weiter eingespielt werden. Welche Platzierung am Ende dabei heraus kommt wird man sehen.

 

Zugänge:

Wiebke Walter (TuS Ottenheim), Laura Schäfer (TSV Frbg.-Zähringen), Yvonne Hurst (Jugend), Sophia Wendle (Jugend), Klara Ringwald (Jugend), Josefine Bläsi (Jugend / hatte pausiert), Katharina Sutter (TuS Altenheim), Anna-Lena Hammes (TuS Altenheim), Samantha Schmieder (SVS / hatte pausiert), Annalena Bürkle (Jugend)

Saisoneröffnung

Kurz vor Rundenstart lud der SV Schutterzell am vergangenen Wochenende seine Seniorenmannschaften, Fans und Sponsoren zur Saisoneröffnungsfeier an die Pergola beim Vereinsheim in Schutterzell. Vorstand Markus Bürkle führte die Gäste durch den Abend und erinnerte unter anderem in einem kleinen Rückblick an die Vergangene Saison. In diesem Zusammenhang wurde auch die letztjährige Damenmannschaft für die Meisterschaft in der Bezirksklasse geehrt.

 

Im Anschluss berichtet er über die personellen Veränderungen bei den Senioren. Mit Thomas Zimmermann und Manfred Kurz wurden die beiden neuen Trainern bei der ersten Herren- bzw. ersten Damenmannschaft vorgestellt.

Im Damenbereich gab es die meisten Veränderungen.
Mit Laura Schäfer (TSV Frbg.-Zähringen), Wiebke Walter (TuS Ottenheim), Yvonne Hurst (Jugend), Sophia Wendle (Jugend), Klara Ringwald (Jugend), Annalena Bürkle (Jugend), Katharina Sutter (Jugend TuS Altenheim), Anna-Lena Hammes (Jugend), Josefine Bläsi (hatte pausiert) und Samantha Schmieder (hatte pausiert) gab es gleich 10 neue Spielerinnen im Seniorenbereich.

Aus diesem Grund gibt es in der kommenden Runde seit längerem wieder eine zweite Damenmannschaft. Mit der Brauerei Kleines Bierhaus konnte auch gleich ein neuer Trikotsponsor für die neu aufgestellte Mannschaft gewonnen werden.

Einen kurzen Überblick über die Vorbereitung und Ausblick auf die kommende Runde gaben im Anschluss die beiden Seniorentrainer.


Seit dieser Runde wird es auch erstmalig Dauerkarten geben, diese können bei Judith Herrmann unter sponsoring@sv-schutterzell.de oder an der Abendkasse für 50€ gekauft werden.

 

Am 10.09. startet die erste Herrenmannschaft um 17:30 Uhr in Schutterwald in die neue Runde, die Damen I u. II und die Herren II beginnen dann am ersten Heimspieltag am 17.09.16 ihre neue Saison.

Ehrenspalier für Christiane u. Pascal Czauderna

Heute Mittag gaben sich Christiane Jäger und Pascal Czauderna in der St. Nikolaus Kirche in Ichenheim das Ja-Wort. Der SV Schutterzell gratuliert dem frisch vermählten Hochzeitspaar und wünscht ihnen auf ihrem gemeinsamen Lebensweg alles erdenklich Gute. Nach der kirchlichen Trauung erwartet die Beiden eine Ehrengasse aus Spieler der Damen und Herren des Vereines. Der Bräutigam musste anschließend seine angetraute Braut durch ein Herz in Vereinsfarben tragen.

FitnesstrainerIn gesucht

Die Abteilung Fitness des SV Schutterzell sucht eine/einen neue/neuen FitnesstrainerIn für sportliche Frauen von 20 bis 60 Jahren.

Trainingszeiten sind immer dienstags von 18:15 bis 19:15 Uhr . Zeit-/Terminänderung möglich.

 

Kontakt Abteilung Fitness:

Doris Eichner Tel: 07808/4318455

Aktuelle Ergebnisse der Saison 2016/17

 

Senioren - SV Schutterzell                            JSG Friesenheim/Schuttern/Schutterzell